Anmelden

4.BW.Cup 2012

4. BW-Cup in Stuttgart-Untertürkheim am 20. Mai.
Klasse Leistung von Lea Schneider
Am 20. Mai fand der 4. BW-Cup in Stuttgart-Untertürkheim statt. Es war gleichzeitig der
Finaldurchgang für die Schüler. Deshalb gab es eine Tages- und eine Gesamtwertung.
Vom RV Trillfingen waren drei Nachwuchssportler dabei.
Bei den Schülerinnen B (U13) startete Lea Schneider von 19 Mädchen als siebte gesetzt mit neuer
Übung und 80,70 aufgestellten Punkten. Sie fuhr bis auf einen kleinen Tipper
bei ihrer neuen Übung sehr sicher durch und erreichte mit einer neuen
Bestleistung von 74,60 Punkten den 4. Platz, nur um einen hundertstel Punkt
hinter der Drittplatzierten. In der Gesamtwertung wurde es der 5. Platz. Das
ist ein schönes Ergebnis.
Gleich nach ihr war Linda Heni mit 82,20 aufgestellten Punkten an der Reihe. Sie musste
drei Mal zum Steuerrohrsteiger ansetzen, aber dann klappte der Übergang doch
noch. Dies war eine wichtige Erfahrung, denn an diesem nicht einfachen Übergang
hängen drei weitere Übungen. Die vorgeschriebene Zeit reichte ihr dann nicht
mehr ganz und zwei Übungen wurden nicht mehr gewertet. Trotzdem konnte sie noch
68,07 Punkte ausfahren, was an diesem Tag den 12. Rang bedeutete. In der
Gesamtwertung war es der 7. Platz.
Um die Mittagszeit kam Niels Lautemann dran. Er hatte nicht seinen besten Tag. Für ihn
waren die drei Bodenberührungen ungewöhnlich. Aber das kommt auch mal vor. Er
fuhr von seinen 64,90 aufgestellten Punkten 51,08 Punkte aus. Damit kam er in
der Tages- und Gesamtwertung jeweils auf Platz 5.