Aktuell sind 290 Gäste und keine Mitglieder online

3. Müller-Reisen-Cup

Beim 3. Müller-Reisen-Cup (Finale) am 18.4. gab es recht gute Ergebnisse für unsere Fahrer. Tamina Gaus (Schülerinnen C) kam bei der Tageswertung auf den 4. Platz und bei der Gesamtwertung sogar auf den 3. Platz.  Lea Schneider (C) konnte wegen Verletzung nur einen Durchgang mitfahren und wurde trotzdem noch elfte in der Gesamtwertung. Anna Möllhoff war krank und musste auf ihren ersten Einsatz verzichten. Christina Pfeffer (Schülerinnen B) wurde mit neuer Bestleistung fünfte in der Tages- und sechste in der Gesamtwertung. Nadja Wöhrstein (Schülerinnen A) wurde in der Tageswertung vierte und in der Gesamtwertung  achte, da sie nur zwei Wettkämpfe mitfahren konnte. Niels Lautemann (Schüler C) fuhr mit erneuter Bestleistung auf Platz drei in der Einzel- und in der Gesamtwertung. Sein Bruder Matts (C) bestritt seinen ersten Wettkampf mit Bravour und wurde mit wenig Abzug fünfter in der Einzel- und Gesamtwertung. Mit nur fünf Nachwuchsfahrern wurde der RV Trillfingen trotzdem noch fünfter in der Vereinsgesamtwertung bei zehn teilnehmenden Vereinen. Das ist eine gute Leistung.

Ergebnisliste