Aktuell sind 441 Gäste und keine Mitglieder online

Bezirksmeisterschaft 2010

Die Bezirksmeisterschaften in der Deutenberghalle in VS-Schwenningen verliefen für die Trillfinger Kunstradfahrer sehr gut.

  • Sandra Beck konnte bei den 1er Frauen ihren Titel mit einem sauber durchgefahrenen Programm und 169,39 Punkten verteidigen.
  • Sarah und Ilona Steinmetz zeigten ebenfalls ein sehr ansprechendes Programm und fuhren in der  2er Frauen Disziplin mit 115,26 Punkten ihren Titel aus.
  • Bei Max Kessler (1er Junioren) lief es nicht ganz so rund. Er wurde mit 120,59 Punkten Bezirksmeister.

Alle vier Sportler haben sich für die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren (7.3. Pattonville) bzw. der Elite (25.7. Unterweissach) qualifiziert.

Neue Bestleistungen und gute Platzierungen gab es für die Nachwuchssportler

  • Lea Schneider (3. Platz Schülerinnen C) mit 32,25 Punkten
  • Nadja Wöhrstein (3. Platz Schülerinnen A) mit 47,40 Punkten
  • Niels Lautemann (4. Platz Schüler C) mit 21,65 Punkten
  • Christina Pfeffer (6. Platz Schülerinnen B) mit 34,46 Punkten
  • Tamina Gaus (6. Platz Schülerinnen C) mit 27,46 Punkten

Die Nachwuchsfahrer starten am 28.2. in Herrenzimmern beim 1. Müller-Cup.

Für Max Kessler geht es schon gleich nach Fasching weiter mit dem 1. Ascent-Cup am 21.2. in Stuttgart und den 1. Junior Masters am 27.2. in Mergelstetten.

Ergebnislisten hier --> Ergebnisse