Anmelden

2. Müller Reisen Cup 2013

2. Müller-Reisen-Cup 2013

Der zweite Durchgang des Müller-Reisen-Cups 2013 fand am 24. März in Lauffen bei Rottweil statt.

Mit zwei neuen Bestleistungen und der souveränen Führung in der Vereinsgesamtwertung punkteten die Trillfinger Kunstradfahrer in Lauffen am vergangenen Wochenende. Bei den Schülerinnen C (U11) wurde Noreen Callies mit geringem Abzug und 35,41 Punkten zweite, Charlotte Lautemann mit 29,85 Punkten vierte, ganz knapp dahinter Mira Bacher mit ganz wenig Abzug fünfte mit 29,70 Punkten und Ida Becker mit neuer Bestleistung von 23,42 Punkten siebte. Jonas Beiter siegte in der gleichen Altersklasse aber bei den Jungen mit 29,16 Punkten. Bei den Schülerinnen B (U13) wurde Linda Heni mit 63,30 Punkten erste, wobei sie sich über den Steuerrohrsteigerübergang ärgerte, der ihr an diesem Tag Probleme bereitet hatte und die ganzen daran anhängenden Übungen dann fehlten. Aber das wird in den Ferien auftrainiert. Anna Möllhoff glänzte mit 42,00 Punkten und neuer Bestleistung und dem 2. Platz. Larissa Fetzer wurde vierte mit 38,12 Punkten und Jasmin Callies fünfte mit 29,86 Punkten. Im Alleingang und somit erster wurde Niels Lautemann bei den Schülern A (U15) mit 71,13 Punkten. Lea Schneider siegte bei den Schülerinnen A (U15) mit 78,13 Punkten, wobei auch sie ihre Schwachstelle im Wettkampf Kehrreitsitzsteiger rückwärts in den nächsten Tagen fleißig auftrainieren wird. Die jüngeren Fahrer haben nun Zeit, ihre Programme ein klein wenig bis zum 16. Juni (3. Müller-Cup) aufzustocken. Die drei „Großen“ Lea, Linda und Niels haben keine Wettkampfpause und müssen nun ihre Programme ausfeilen und schauen, dass sie am 21.04. in Denkendorf (BW-Cup) und vor allem am 5. Mai in Unterweissach bei der Württembergischen Schülermeisterschaft möglichst eine hohe Punktzahl ausfahren.

Hier die Ergebnisliste