Anmelden

2013-1.BW-Cup

1. BW-Cup, am 17.März, in Nebringen
Vom BW-Cup in Nebringen (1. Durchgang für Schüler) kehrten die drei Trillfinger Kunstradfahrer recht zufrieden zurück, auch wenn es bei den Mädchen jeweils noch gegen Ende Bodenberührungen gab. Linda Heni war schon morgens bei den Schülerinnen B (U13) am Start und fuhr sehr gut bis kurz vor Schluss, wo sie bei der zweitletzten Übung (Kehrreitsitzsteiger) wegrutschte und dann auch noch die letzte Übung außerhalb der Zeit war. So waren geschwind 9,9 Punkte weg. Mit 76,35 Punkten belegte sie den 7. Platz von 18 Teilnehmerinnen.
Lea Schneider war am Nachmittag dran, bei den Schülerinnen A (U15). Alles lief bestens und dann passierte ihr in der letzten halben Minute bei der gleichen Übung wie bei Linda aber an viertletzter Stelle ein Sturz und beim Übergang in
den Kehrlenkersitzsteiger ein weiterer. So wurde die Zeit natürlich knapp und die letzten zwei Übungen konnte sie nicht mehr in der vorgeschriebenen Zeit unterbringen. Außerdem waren im Nu über 13 Punkte weg. Mit 77,92 Punkten wurde Lea siebte.
Niels Lautemann startete ebenfalls am Nachmittag. Er fuhr sein Programm schön durch und konnte mit 76,90 Punkten sogar eine Platzierung gut machen und sich auf den 4. Platz vorschieben.
Am 21. April ist der nächste BW-Cup in Denkendorf und vorher ist noch der 2. Müller-Reisen-Cup in Lauffen am 24. März.
Hier die Ergebnisliste