Anmelden

2.Müller-Reisen-Cup-2015

Am 29.März fand der 2. Durchgang des Müller-Reisen-Cups in Wellendingen statt.

Am Sonntag konnten die Kunst- und Einradfahrer ihre zum Teil geänderten Programme testen. Besonders hervorzuheben ist Jonas Beiter bei den Schülen U13, der sein Programm um 10 Punkte mit schwierigeren Übungen aufgestockt hatte und diese dann im Wettkampf auch funktionierten. Er konnte mit seiner gut gefahrenen Kür seine Bestleistung um knappe zehn Punkte auf nun 63,45 Punkte verbessern und wurde ohne Konkurrent erster. Das ist eine Superleistung. Sein Bruder Lukas Beiter hatte wenige Abzüge und kam mit 29,00 ausgefahrenen Punkten bei den Schülern U11 fast an seine Bestleistung heran und belegte Platz 1 im Alleingang. Für Ida Becker gab es bei den Schülerinnen U11 eine neue Bestleistung mit 28,33 ausgefahrenen Punkten und unter acht Fahrerinnen wurde sie Dritte. Als einzige Starterinnen im Zweier Juniorinnen wäre für Lea Schneider und Linda Heni fast ein 100er-Ergebnis möglich gewesen. Aber eine Unsicherheit nach dem Übergang in den Steuerrohrsteiger führte zum Bodenstand und im Nu waren 12,5 Punkte weg, da aus Zeitgründen zwei Übungen im Steuerrohrsteiger nicht gefahren werden konnten. Außer diesem Fauxpas war die Kür sehr gut gefahren, aber sie mussten sich mit 90,25 Punkten zufrieden geben. Es war schön, dass sie heute in Wellendingen nach dem gestrigen anstrengenden Tag in Siegen gestartet sind, weil Linda im Nachbarort Schömberg wohnt. Der Trillfinger Einradsechser Schülerinnen U15 mit Mara Schneider, Zoe Helmes, Sabrina Teller, Tamina Gaus, Jana und Melina Wiest überzeugte mit einem schön gefahrenen Programm und blieb mit 62,36 ausgefahrenen Punkten knapp unter seiner Bestleistung. Der Trillfinger Einrad-Vierer mit Jana Wiest, Zoe Helmes, Sabrina Teller und Cora Lebherz probierte ein paar neue Übungen aus und kam auf 49,68 Punkte. Beide Mannschaften belegten den ersten Platz jeweils als einzige Starter in ihrer Disziplin. Bei der Vereinswertung wurde der RV Trillfingen bei diesem zweiten Durchgang erster mit 323,08 Punkten vor Tailfingen (304,18 Punkte) und Lauffen (275,39 Punkte).

Hier die Ergebnislisten