Anmelden

2016-06-26 3. Müller-Reisen-Cup

3. Müller-Reisen-Cup 2016, in Schwenningen3. Müller-Reisen-Cup

Unsere SportlerAm  26. Juni starteten unsere Nachwuchssportler beim 3. Müller-Reisen-Cup in Schwenningen und waren sehr erfolgreich.
Alle zusammen konnten in der Gesamtwertung mit 761,78 Punkten den 2. Platz belegen hinter dem Erstplatzierten RV Herrenzimmern mit 915,11 Punkten und vor dem Drittplatzierten RVA Empfingen mit 644,18 Punkten unter 9 Vereinen. In der Gesamttageswertung hatten sie zusammen sogar die höchste Punktzahl.
In der Einzelwertung wurde in der Gruppe Schüler U11 Daniel Seemann, der zum ersten Mal am Start war,  dritter mit 15,25 Punkten. Er hatte nur 1,15 Punkte Abzug.
Erster wurde Lukas Beiter souverän mit 43,04 Punkten.
Jonas Beiter kam direkt vom Kaderlehrgang und fuhr bei den Schülern U15 konkurrenzlos eine neue Bestleistung mit 84,91 Punkte aus.
Riana Hafen fuhr bei ihrem ersten Wettkampf in der Gruppe Schülerinnen U11 mit nur 1,62 Punkten Abzug 19,88 Punkte aus und wurde Neunte.
Ida Becker fuhr bis kurz vor Programmende bei den Schülerinnen U13 fast ohne Abzug, aber dann passierte ein Sturz. Sie fuhr trotzdem noch 32,33 Punkte aus und wurde Siebte.
Der Schüler-Einrad-Vierer mit Sabrina Teller, Mara Schneider, Lea Pflumm, Johanna Seemann, Jonas Plumm und Laura Strauch zeigte ein klasse Programm und siegte mit einer neuen Bestleistung von 60,8 Punkten.
Der Einrad-Juniorinnen-Vierer tat es ihnen nach und glänzte mit einer neuen  Bestleistung von 74,76 Punkten, was Platz eins bedeutete.

Wir gratulieren allen zu ihrem Erfolg!

Hier die Ergebnislisten