für den Zugang zu den internen Seiten

Anmelden

Vorbereitungen zur 1.Junior-Masters derzeit im Gange

2021 Vorinformation über 1.Junior-Masters

Allgemeine Vorinformation zum Junior-Masters Wettkampf in Haigerloch

Der RV-Trillfingen hat sich um die Ausrichtung des 1. Junior-Masters Wettkampf am 13. März 2021 beim BDR und RKB-Soli beworben und auch den Zuschlag erhalten.unsere Starter Jonas (rechts) und Lukas Beiter
Dieser Wettkampf ist der erste bundesweite Kunstradwettkampf der Juniorinnen und Junioren im 1er und 2er Kunstradfahren im Jahr 2021. Die Veranstaltung wird in der Witthauhalle in Haigerloch stattfinden.
Leider sind wir gezwungen diese Veranstaltung ganz ohne Zuschauer zu planen und durchzuführen. Wir bedauern dies sehr und bitten um Verständnis dafür, dass wir hier keine öffentliche Veranstaltung machen können. Die Gesundheit der Sportler, Betreuer und Helfer hat für uns höchste Priorität.
Dieser Wettkampf ist im Prinzip der Auftakt der bundesweiten Junioren-Wettkämpfe, nachdem 2020 ja die meisten Veranstaltungen der Juniorinnen und Junioren der Corona-Pandemie-Einschränkung zum Opfer gefallen sind. Die Karten in dieser Kategorie werden daher wieder neu gemischt sein und es wird sicherlich hierbei einige Überraschungen geben. Vom RV-Trillfingen starten dann Jonas Beiter in seiner letzten Junioren-Saison und sein Bruder Lukas in seiner ersten Saison bei den Junioren. Somit haben wir gleich zwei Fahrer bei dieser Veranstaltung am Start.
Wir hoffen, dass dieser Wettkampf überhaupt stattfinden kann. Die endgültige Entscheidung wird sicherlich erst kurz vor dem Termin fallen.
Die Vorbereitungen zu dieser sicherlich aufwendigen Veranstaltung sind bereits in vollem Gange. Wir haben hierzu zusätzlich zu den Vorstandsmitgliedern noch einige erfahrene Personen aus unseren Reihen für die Organisation gewonnen, so dass wir mit einem guten Gefühl die Vorbereitungen vorantreiben können. Selbstverständlich haben wir auch für Vorschläge außenstehender Personen ein offenes Ohr und würden uns freuen diesbezüglich Anregungen zu erhalten. Aufgrund der momentan geltenden Abstandsregeln und möglicherweise einer Beschränkung der Personenzahl in der Halle ist die Planung noch viel aufwendiger und  muss ständig an die aktuelle Situation angepasst werden.
Die Wettkämpfe selbst sind in 2 Wertungsdurchgänge gegliedert. Der erste Wertungsdurchgang beginnt bereit am Vormittag des 13. März und ist bis gegen Mittag abgeschlossen. Der 2. Wertungsdurchgang beginnt am Nachmittag mit den Kadersportlern, die beim ersten Durchgang nicht die vorderen Plätzen erreicht haben (Zwischenrunde). Die geplante Abendveranstaltung mit Rahmenveranstaltung wird sicherlich entfallen müssen, da wir die Veranstaltung derzeit ganz ohne Zuschauer planen müssen, um überhaupt eine Freigabe der Halle zu bekommen. Relativ zeitnah findet dann die Finalrunde des 2. Durchgangs mit anschließender Siegerehrung statt.
In der Witthauhalle werden wir unter Einhaltung der Abstandsregeln ausreichend Platz für die Sportler und ihre Betreuer zur Verfügung stellen. In wieweit bei dieser Veranstaltung noch weitere Einschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie erforderlich sind, lässt sich natürlich heute noch nicht vorhersehen. Wir werden aber alles in unser Möglichkeit sehende veranlassen um hier eine sichere Veranstaltung zu gewährleisten.
Wenn Sie bezüglich dieser Veranstaltung Fragen und Anregungen haben, so wenden Sie sich bitte an die Vorstandsmitglieder des RV-Trillfingen oder den 1. Vorsitzenden. Die Kontaktdaten können Sie im Impressum dieser Webseite finden.

1. Junior-Master 2021

 

 

 

Hier die Startlisten:

Haigerloch-Witthauhalle

From Address: To:

Wichtige Information

Wichtige Information für alle Teilnehmer und Anwesende

Bitte beachten Sie die hier aufgeführten Informationen über die Regeln die verbindlich für diese Veranstaltung gelten.
An die Freigabe der Halle, sowie vom Veranstalter BDR und RKB-Soli, als auch von uns ist ein Zutritt zur Halle, für diese Veranstaltung, nur unter Einhaltung der lokal geltenen Corona-Reglungen erlaubt.
Zusätzlich zu den Behördlichen Vorschriften haben wir ein Hygienekonzept erstellt, das ebenfalls zwingend eingehalten werden muß.
Jeder der die Halle betritt verpflichtet sich, sich an diese Regelungen zu halten. Wer nicht bereit ist dieses Regelungen zu akzeptieren, erhällt keinen Zutritt.
Bei Verstößen ist der Ausrichter (RV-Trillfingen) berchtigt Verwarnungen und gegebenfalls auch Hallenverweise auszusprechen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Einhaltung der hier aufgelisteten Vorgaben konsequent umsetzen müssen und werden.

Hier noch wichtige Informationen um Problemen vorzubeugen:

Corona-Einschränkungen:

Bitte informieren Sie sich schon vor der Anreise, über die Gesetzlichen Auflagen, die für den Veranstaltungsort Haigerloch gelten (Baden-Württemberg, Zollernalbkreis).
explizit gelten derzeit lokal (Stand 16.02.2021) ein Beherbergugsverbot für Privatreisende. Eine lokale Ausgangssperre von 21:00 Uhr bis 05:00 Uhr, könnte unter Umständen kurzfristig erlassen werden.

Dokumentationspflicht:

Jede Person, die die Halle betritt unterliegt der Dokumentationspflicht, für jeden einzelnen Anwesenheitstag beim Zutritt. Das bedeutet, dass jeder beim Zutritt das vorgesehene Datenerfassungsblatt unaufgefordert und ausgefüllt abzugeben hat. Wichtig dabei ist auch dass hierfür bei Minderjähringen die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten erforderlich ist. Daher wird dringend angeraten dass die noch minderjährigen Sportler diese Dokumente schon vor der Abreise für jeden Anwesenheitstag einzeln fertigstellen und mitbringen. Download Datenerfassungblatt
Bitte berücksichtigen Sie, dass für den Freitag 12.März und den Sa. 13.März jeweils ein seperates Datenerfassungsblatt erforderlich ist.

Hygiene:
In der Halle sind einige zusätzliche Vorgaben zum Hygienschutz zu beachten, wie;

Bei Benutzung der markierten Aufwärmzonen haben die Sportler ihre eigenen Bodenauflagen (Matten) zu verwenden, um die Übertragung von Viren auf die Bodenfläche zu vermeiden.
Die Türen zu den Aufwärm-Zonen in den Umkleideräumen im OG sind beidseitig ständig offen zu halten um eine kontinuierliche Belüftung zu gewährleisten.
Berücksichtigen Sie auch dass die Aufwärm-Zonen im OG Fließen-Boden haben und nicht mit dem Boden der Sport-Fläche in der Halle identisch sind.
Die Sportler und Betreuer sind gehalten sich ausserhalb von Wettkämpfen, Trainingsfahrten, Aufwärmzeiten und anderen Wettkampfbedingten Tätigkeiten sich möglicht nur auf den Warteflächen, dem Catering-Bereich oder im Freien aufzuhalten. Die Warteflächen befinden sich in dem Bereich in dem sich sonst die Zuschauer befinden. Orientieren Sie sich bitte am ausgehängten Hallenplan.

Catering:

Die Ausgabe von Speisen erfolgt ausschliesslich im Freien. Es wird ausschliesslich Einweg-Geschirr, -Besteck und -Trinkbecher ausgegeben. Die Nutzer haben nach der Benutzung diese selbst in dafür vorgesehene Behätnisse zu geben. Hier gekaufte Pfand-Getränkeflaschen sind spätestens beim verlassen der Halle selbst in die hierfür aufgestellten Getränkekisten zu geben.

Allgemeines:

Die angebrachten Schilder, Markierungen und Richtungspfeile sind zu beachten. Die Abstandspflicht gilt auch auf den markierten Verkehrwegen.
Die Sportler sind gebeten ihre Musik-Datenträger schon beim betreten der Halle unter Angabe der Startnummer des 1. Durchganges abzugeben. (Wir können Musik-CDs, MP3-CDs, und MP3 Dateien auf FAT-formatierten USB-Stics abspielen.)

Da wir alle wenig Erfahrung mit überregionalen Hallen-Sportveranstaltungen unter Corona-Bedingungen haben ist eine gegenseitige Rücksichtnahme und ein faires Verhalten um so wichtiger.
Wir alle wollen diese Veranstaltung ohne größere Probleme abhalten und vor allen das Risiko für alle so gering wie irgend möglich halten.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn es hier und da zu Unklarheiten kommen kann, wir bemühen uns nach Kräften alles für eine gelungene Veranstaltung zu tun.

Bei Fragen wenden Sie sich vor Ort an unsere Helfer oder die anwesenden BDR bzw. RKB Zuständigen.
Fragen im Vorfeld beantwirten wir auch gerne per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon, siehe Impressum.

Ihr Ausrichter
RV-Trillfingen
(Martin Heck, 1. Vorsitzender)

 

Informationen zur Halle

Hier einige Informationen zur Witthauhalle in Haigerloch.

Die Witthauhalle befindet sich in der Haigerlocher Oberstadt, unmittelbar neben dem Schulzentrum Witthau und dem Freibad.Witthauhalle

Es befinden sich ausreichend Parkplätze unmittelbar beim Freibad neben dem Zugang zur Halle und auf der gegenüberleigenden Straßenseite der Obertadtstrasse. Dort finden sie auch ausgewiesene Stellplätze für Wohnmobile mit Stromversorgung. 

Die Navigation-Daten für die Halle sind: 72401 Haigerloch, Oberstadtstr. 76
Infos zu den Wohnmobilstellplätzen hier --> Link

Sie können sich auch eine eigene Anfartsroute anzigen und ausdrucken lassen, wenn sie unterhalb des dynamischen Navigationsfenters unter "From Adress:" Ihren Startpunkt eingeben und bei "To: " den Zielpunkt auswählen.Hallen-Layout

Da für die Veranstaltung keine Zuschauer zugelassen sind, Können sich die Sportler und Betreuer im Zuschauerbereich aufhalten, natürlich unter Einhaltung der Abstandsregeln und mit Mund-Nasenmaske, außerdem steht das Foyer zur Verfügung. Das Angebot von Speisen ist situationsbedingt sehr eingeschränkt und wurde neben die Halle verlagert, wo sich auch ausreichend Raum zum essen bietet.

Die Lagerplätze für die Wettkampfräder befinden sich unmittelbar im Bereich des Eingangs. Sollten diese nicht ausreichen, können die Freiräume unterhalb der Treppen zum OG hier mitbenutzt werden. Es ist allerdings daruf zu achten, dass keine Notausgänge und Fluchtwege versperrt sind.
Damit sich die Sportler vor dem Wettkampf aufwärmen können haben wir pro Fahr- und Trainigsfläche 5 Aufwärmzonen vorgesehen, so dass für jeden Sportler 30 Minuten Zeit zum aufwärmen vor dem Wettkamf bzw. Training  möglich ist. Die Aufwärmzonen sind von 1 bis 20 markiert im Hallenlayout dargestellt. Die Aufwärmzonen 1 bis 6 sind neben den Wettkampfflächen. Die Aufwärmzonen 7 bis 10 befinden sich in den Lagerräumen, die zur Sportfläche hin offen sind. Die Aufwärmzonen 11 bis 20 befinden sich im OG, wobei 8 im den Umkleideräumen plaziert sind und 2 beim oberen Seiteneingang. Jede Aufwärmzone darf mur von einem Sportler, bzw. einem Paar das gemeinsam antritt leichzeitig genutzt werden. Auf dem Weg von und zu den Zonen und den Fahrflächen ist Mund-Nasenschutz zu tragen. Die Verkehrswege in der Halle und zu den Aufwärmzonen im OG sind als Einwegrichtung markiert und so zu nutzen. Der Aufenthaltsbereich der wartenden Sportler und Betreuer ist im Zuschauerbereich der Halle. Dort, sowie auf den Verkehrswegen als auch im Gastro-Bereich gelten die Vorgeschriebenen Abstandsregeln und sowie das tragen eines Mund-Nasenschutzes, mit Ausnahme während der Nahrungsaufnahme im Gastro-Bereich.
Da der Zugang zur Halle zeitlich geregelt ist, wird der Haupteingang bis zum Ende des ersten Wettkampfes nur als Eingang genutzt. Solle jemand wären dieser Zeit die Halle verlassen muss er einen der Notausgänge im Hallenbereich nutzen. Nach dem Ende das esten Durchganges wird der Haupteingang als Ausgang benutzt, da keine weiteren Sprortler und Betreuer mehr ankommen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin dass die zum Wettkampfzeitpunkt geltenden Corona-Einschränkungen für den Austragungsort Haigerloch (Baden-Württemberg, Zollernalbkreis) eingehlten werden müssen. Das gilt auch für eventuell geltende Ausgangssperren. Bei Übernachtungen sind die hierfür gültigen Regelungen einzuhalten siehe Unterkünfte.

 

 

Haigerloch-Witthauhalle

From Address: To:

Unterkategorien

Sportlerprofile der Teilnehmer bei der 1.Junior-Masters 2021
(nach Eingansreihenfolge)

Kalender

Februar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
März 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Demnächst

Sa Mär 13, 2021
Junior Masters
Mi Apr 14, 2021 @19:30 -
Jahreshauptversammlung 2021